US-Trio Voodoo Swing macht auf seiner Europa-Tournee erneut Station im früheren Zentralbüro der ...
Hochdruckreinigung für die Gehörgänge

Dass der Rockabilly durchaus kein Kleinbiotop für aussterbende Sechszylinder- und Petticoat-Nostalgiker sein muss, sondern seinen Platz auch im 21. Jahrhundert behaupten kann, stellten (von links) Shorty Kreutz, Walter Spano und Tommy Collins bei ihrem fulminanten Auftritt im Gestern unter Beweis. Bild: rlö
Kultur
Sulzbach-Rosenberg
05.07.2017
89
0

Versprechen eingelöst: Die amerikanische Rockabilly-Topband Voodoo Swing legte auf ihrer aktuellen Tournee durch viele europäische Großstädte erneut einen Boxenstopp in Rosenberg ein. Die begeisterten Fans in der Trendkneipe Gestern erlebten mit dem Trio aus Phoenix/Arizona einen heißen Höllenritt in die Urwelt des Rock'n'Roll. "Keep on rolling" - da ließ sich keiner zweimal bitten.

Hatte zuvor schon die Amberger Newcomer-Band The Outsiders um Sebastian ("Bass") Hofbauer ordentlich Feuer gelegt unterm Rockabilly-Dampfkessel mit Knallern wie "They call me the breeze", "Washmachine Boogie", "Drinkin' Gasoline" oder dem Orbison-Titel "You're my baby", flog mit den ersten Riffs von Voodoo Swing das Überdruckventil endgültig raus: Shorty Kreutz (lead guitar/vocal), Tommy Collins am Doghouse-Doublebass und Walter Spano (drums) entfesselten im ehemaligen MH-Zentralbüro einen wahren Sound-Tornado. Keine Frage, da standen Männer der ersten Liga des Rockabilly auf der Bühne.

Gegründet 1993 in Phoenix/Arizona, hat das Trio inzwischen acht Alben und zwei Singles produziert, tourt regelmäßig um die Welt. Fest verwurzelt in den Ursprüngen des Rockabilly und Rock'n'Roll der späten 40er- und frühen 50er- Jahre, machen die drei Ausnahmemusiker mit unbändiger Spielfreude klar, welche Größen ihren Stil maßgeblich beeinflussen: Elvis, Johnny Cash, das Johnny-Burnette-Trio, Gene Vincent, Eddie Cochran und viele, viele mehr. Paradebeispiel dafür, wie man selbst einen abgenudelten Song wie den "Folsom Prison Blues" des guten alten Johnny Cash völlig entstaubt und recycelt zu neuem Glanz bringt, war ihre Highspeed-Version dieses Country-Klassikers - Hochdruckreinigung für die Gehörgänge.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.