"Abend der offenen Tür" am Montag ab 17 Uhr
Gymnasium zeigt seine Bandbreite

Das Herzog-Christian-August-Gymnasium lädt zur Vorstellung ein: Am Montag geht es rund auf allen Etagen. Bild: Gebhardt
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
19.04.2013
30
0
Zum kommenden Schuljahr werden wieder viele Kinder auf eine weiterführende Schule wechseln. Sie sind gespannt und neugierig darauf, was sie dort erwartet.

Das Herzog-Christian-August-Gymnasium möchte sich interessierten Schülern und ihren Eltern vorstellen und lädt sie am Montag, 22. April, ab 17 Uhr zum "Abend der offenen Tür" ein.

Dort können sie außer dem Schulgebäude, Lehrern und Betreuern auch Schüler der Unterstufe des HCA-Gymnasiums kennenlernen, die über ihre Erfahrungen berichten. Mit kleinen Vorführungen und Ausstellungen werden aus der Grundschule bekannte und neue Fächer vorgestellt. So ist es auf spielerische Art möglich, einen kleinen Einblick in den Unterricht des Gymnasiums gewinnen.

Großes Angebot

Unter anderem kann man sich ein kleines szenisches Spiel in englischer Sprache ansehen, spektakuläre Experimente aus der Chemie und Physik (bei einer attraktiven Zauber-Show) bestaunen, sich mit mathematischen Basteleien beschäftigen, geographische Karten erarbeiten, Quizfragen beantworten, durch ein Mikroskop schauen, einem Skelett die Hand schütteln, schon mal ein klein wenig Französisch lernen und auch an der "Schulhaus LiteraTour" teilnehmen.
Wer in der Turnhalle einen Hindernisparcours bewältigt, erhält einen kleinen Vorgeschmack auf die vielfältigen Möglichkeiten, am HCA-Gymnasium Sport zu treiben. Für musikalische Einlagen sorgt die Schüler-Bigband. Auf Wunsch kann sich jeder Besucher von den Schülern der 6. Klasse durch das Schulhaus führen lassen. Vorstellen möchten sich auch Elternbeirat, das Team der Nachmittagsbetreuung, Mensa-Betreiber, die ZNAS und die Tutoren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.