20.08.2014 - 00:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Allgäuer Berglandschaft und Sicherheitspolitik ergänzen sich

Allgäuer Berglandschaft und Sicherheitspolitik ergänzen sich (rib) Die Luftlande- und Lufttransportschule in Altenstadt sowie die Führungsunterstützungsschule in Feldafing besichtigten rund 50 Mitglieder und Freunde des CSU-Arbeitskreises Außen- und Sicherheitspolitik bei einer viertägigen Fahrt nach Marktoberdorf. Unter der Reiseleitung von Josef Hetzenecker und Johann Weber sprach man unter anderem mit Soldaten über den aktuellen Zustand der Truppe und die Probleme und Hürden, aber auch Verbesserung
von Redaktion OnetzProfil

(rib) Die Luftlande- und Lufttransportschule in Altenstadt sowie die Führungsunterstützungsschule in Feldafing besichtigten rund 50 Mitglieder und Freunde des CSU-Arbeitskreises Außen- und Sicherheitspolitik bei einer viertägigen Fahrt nach Marktoberdorf. Unter der Reiseleitung von Josef Hetzenecker und Johann Weber sprach man unter anderem mit Soldaten über den aktuellen Zustand der Truppe und die Probleme und Hürden, aber auch Verbesserungen, die die Bundeswehrreform mit sich brachte. Auch eine Käserei und das Kloster Andechs wurden besucht. Bild: rib

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.