Altkleidersammlung der Georgs-Pfadfinder am Samstag - Säcke ab 8 Uhr bereitstellen - Auch im ...
Reinerlös für die Jugendarbeit

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
03.05.2013
2
0
Die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg, Stamm, Sulzbach-Rosenberg führt am morgigen Samstag wieder ihre traditionelle Altkleidersammlung durch. Die Aktion umfasst das ganze Stadtgebiet Sulzbach-Rosenberg und den ehemaligen Landkreis Sulzbach-Rosenberg.

Trotz der schlechten Marktlage für Altkleider haben sich die Pfadfinder entschlossen, die Aktion wieder durchzuführen. Altkleider sollten bis spätestens 8 Uhr am Straßenrand abgestellt werden. Es ist sinnvoll, die Altkleider erst am Samstagmorgen bereitzustellen, denn sie werden über Nacht oft gestohlen oder zerfetzt.

Als Altkleidung gelten Bekleidung, Handtücher, Schuhe (paarweise gebündelt), Decken, Gürtel, Federbetten, andere Textilien, Unterwäsche, Hüte, Bett- und Haushaltswäsche.

Der Erlös der diesjährigen Sammlung kommt der Sulzbacher Jugendarbeit zu Gute. Zuverlässige Abholung wird garantiert, alle Straßen werden zweimal durchfahren. Sollten dennoch Probleme auftreten, sind die Pfadfinder während der Aktion unter Tel. 015141824123 (ab 17 Uhr) erreichbar.
Die Sammelaktion findet bei jedem Wetter im gesamten Stadtgebiet von Sulzbach-Rosenberg, sowie den Ortsteilen Feuerhof, Gallmünz, Grottenhof und Forsthof statt.

Ferner werden folgende Ortschaften im Landkreis angefahren: Stephansricht, Fichtelbrunn, Bachetsfeld, Büchelberg, Weigendorf, Haunritz, Högen, Tannlohe, Wurmrausch, Fürnried, Frechtesfeld, Burkhardshof, Schwend, Betzenberg, Schwenderöd, Pesensricht, Woppenthal, Eckertsfeld, Reichenunholden, Nonnhof, Dollmannsberg, Sunzendorf, Rothsricht, Höfling, Hackern, Aichazandt, Angfeld, Neuöd, Einsricht, Illschwang, Schöpfendorf, Hermannsberg, Ammerthal, Dietersberg, Pürschläg, Schöpfendorf Gehrsricht, Ritzelsdorf, Pfaffenhof, Prohof, Stifterslohe.

Weiter geht es über Altmannshof, Speckshof, Ursulapoppenricht, Godlricht, Laubhof, Kötzersricht, Kümmersbuch, Hahnbach, Süß, Irlbach, Schönlind, Eberhardsbühl, Neumühle, Riglashof, Iber, Großalbershof, Gassenhof, Sinnleithen, Steinling, Weißenberg, Edelsfeld, Bernricht, Högberg, Oberreinbach, Holnstein, Mittelreinbach, Holnstein, Waldlust, Grasberg, Neukirchen, Ziegelhütten, Neidstein, Tabernackel, Albersdorf, Rittmannshof.
Ebenfalls angefahren werden, Kirchenreinbach, Etzelwang, Penzenhof, Lehendorf, Lehenhammer, Oed, Ernhüll, Erkelsdorf, Ermhof, Pilgramshof, Haid, Hundheim, Trondorf, Truisdorf, Schönlind, Untermainshof, Obermainshof, Dürnsricht, Luppersricht, Pickenricht, Edelsfeld, Etzelwang, Kummerthal, Niederricht, Röckenricht, Lockenricht, Peilstein.

Die Bewohner kleinerer Ortschaften werden gebeten, die Altkleidersäcke gut sichtbar an die Hauptstraße zu legen.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.stamm-sulzbach.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.