29.08.2014 - 00:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Auch das ist der Truppenübungsplatz

Auch das ist der Truppenübungsplatz Amberg-Sulzbach. Der regional aktive Gästeführerverein LEO bietet für Samstag, 13. September, eine mehrstündige Rundfahrt durch den Truppenübungsplatz Grafenwöhr an. Gezielt angesteuert werden auch die Ruinen ehemaliger Dörfer, einstige Friedhöfe sowie die Wolfsschützenkapelle aus dem 17. Jahrhundert. Auch militärische einrichtungen wie das Haupt-, Truppen und Südlager sowie die Wache 20 stehen auf dem Programm. Ihren Ausgangspunkt nimmt die Rundfahrt um 11 Uhr
von Redaktion OnetzProfil

Der regional aktive Gästeführerverein LEO bietet für Samstag, 13. September, eine mehrstündige Rundfahrt durch den Truppenübungsplatz Grafenwöhr an. Gezielt angesteuert werden auch die Ruinen ehemaliger Dörfer, einstige Friedhöfe sowie die Wolfsschützenkapelle aus dem 17. Jahrhundert. Auch militärische einrichtungen wie das Haupt-, Truppen und Südlager sowie die Wache 20 stehen auf dem Programm. Ihren Ausgangspunkt nimmt die Rundfahrt um 11 Uhr am Kultur- und Militärmuseum in Grafenwöhr, Martin-Posser-Straße 14. Verbindliche Anmeldung (Personalausweis nötig) bis Montag, 8. September: Irene Scharmacher, Telefon 0 96 65/953 665 oder per Mail an info[at]busfuehrungen.de[dot] Bild: hfz

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.