Auf Bartträger wartet großes Programm

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
18.04.2013
0
0
Die Mitglieder des Ostbayerischen Bart- und Schnauzerclubs haben einen vollen Terminkalender. Bei ihrem Treffen in der Alten Kaserne in Amberg besprachen sie die nächsten Termine. Sie besuchen das Fest der 100 Biere vom 17. bis 20. Mai in Wolkering bei Kelheim und sind am 16. Juni auch bei der 150-Jahr-Feier der Feuerwehr Regenstauf dabei.

Statt eines Clubstammtischs am 10. August unternimmt der Ostbayerische Bart- und Schnauzerclub eine Fahrt nach Weltenburg, um sein Ehrenmitglied, Brauerei-Chefin Gabi Röhrl, zu besuchen. Am Abend treffen sich die Mitglieder dann bei Roswitha und Michael Werner in Kelheim-Winzer zu einem gemütlichen Beisammensein. Dann steht vom 17. bis 19. August das 28. Internationale Alpenbarttreffen in Chur in der Schweiz auf dem Programm.

Zur Weltmeisterschaft der Bärte, die am 2. November in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart stattfindet, haben sich schon 16 Teilnehmer des Ostbayerischen Bart- und Schnauzerclubs angemeldet. Ein Termin ist bereits jetzt im Kalender 2014 vorgemerkt: die Internationale Meisterschaft der Bärte in Urdorf in der Schweiz am 24.Mai.

Willi Preuß sprach beim Treffen noch die Urlaubsfahrt des Clubs vom 6. bis 10. September nach Leogang und Zell am See an. Geplant sind eine Fahrt zum Großglockner, eine Schifffahrt und der Besuch des Museums auf der Schmittenhöhe. Anmeldungen sind möglich bei Willi und Lisa Preuß (Tel. 0 96 61/8102-52 oder 0175/1558968; Mail: willipreuss@yahoo.de).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.