25.07.2014 - 00:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Ausgezeichnetes Prüfungsergebnis nach der Radfahrer-Ausbildung

Ausgezeichnetes Prüfungsergebnis nach der Radfahrer-Ausbildung (gw) Es hätte nicht besser laufen können: 22 Viertklässler des Sonderpädagogischen Förderzentrums stiegen zum Abschluss der Radfahrer-Ausbildung in den Sattel, und alle bestanden die Prüfung. Florian Beck, Niklas Plößel, Laura Seegers und Lea Golm schafften sogar die hohe Hürde auf dem Weg zum Ehrenwimpel; eine ausgezeichnete Quote. Der Verkehrserzieher der Polizei, Oberkommissar Uwe Aulinger, sprach von einem sehr guten Prüfungsergebnis und
von Günther Wedel Kontakt Profil

Es hätte nicht besser laufen können: 22 Viertklässler des Sonderpädagogischen Förderzentrums stiegen zum Abschluss der Radfahrer-Ausbildung in den Sattel, und alle bestanden die Prüfung. Florian Beck, Niklas Plößel, Laura Seegers und Lea Golm schafften sogar die hohe Hürde auf dem Weg zum Ehrenwimpel; eine ausgezeichnete Quote. Der Verkehrserzieher der Polizei, Oberkommissar Uwe Aulinger, sprach von einem sehr guten Prüfungsergebnis und lobte den Fleiß der Kinder. Er ermunterte sie, auf dem Gelernten in kleinen Schritten aufzubauen, indem sie mit ihren Eltern im Straßenverkehr üben. 1. Bürgermeister Michael Göth gratulierte zum ersten Führerschein des Lebens und wünschte "unfallfreie Fahrt". Zur Wimpelübergabe im Förderzentrum waren außerdem Vertreter des Elternbeirats, der Gebietsverkehrswacht und der Sparkasse gekommen. Bild: cox

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.