31.07.2014 - 00:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

E-Junioren feiern erfolgreiches Jahr Meisterliche Saison

Viele Spieler der E-Junioren wurden geehrt. Trainer Frank Kokott (rechts, hinten) erhielt sogar Krone und Zepter. Bild: kok
von Autor KOKProfil

Die Fußballer der E-Junioren des TuS Rosenberg feierten ihren Saisonabschluss und es beteiligten sich wieder fast alle Familien. E-Junioren-Chef Frank Kokott führte durch den Abend. Beim Saisonrückblick sprach er nochmal über die Meisterschaft der E 1. Der Torschützenkönig Lukas Kokott (42 Tore) erhielt eine Auszeichnung. Die meisten Torvorlagen gab Dennis Stöcklmeier (18) und bekam dafür einen Pokal.

Bei den E 2-Junioren führte Philipp Specht mit 9 Toren die Torschützenliste an. Mo Fackler leistete die meisten Torvorlagen (8). Simon Chesaru und Lukas Kokott waren die Trainingsfleißigsten. Eine Sonderehrung erhielt Alexander Bittner als bester Defensivspieler. Verabschiedet und gewürdigt wurde Merit Matuschek, die den TuS Rosenberg verlässt und sich einer Mädchenmannschaft anschließt.

Kokott sprach über die Unternehmungen der Saison: Bootstour, Weihnachtsschießen, Wochenendausflug nach Pölling. Meistertrainer Kokott bekam Krone, Zepter sowie Fußballthron überreicht. Auch E 2-Trainer Thomas Matuschek erhielt Präsente.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.