03.05.2013 - 00:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Erfolgreiche Frühlingsfest-Bierprobe beim Sperber-Bräu Gerstensaft bereit

von Joachim Gebhardt Kontakt Profil

Wieder ein Glückswurf: Ein klares Fazit zum diesjährigen Festbier der Brauerei Sperber, die das 60. Frühlingsfest beliefert. Christian Sperber freute sich über die illustre Runde aus Schaustellern, Helfern, Politikern, Festwirt und sonstiger Prominenz. Auch der Boxclub, der am 11. Mai im Festzelt zum Vergleichskampf mit Landau antritt, kam zur Bierprobe.

Bürgermeister Michael Göth lobte die Arbeit der Festvorbereiter von Bauhof und Stadtverwaltung, hier besonders Organisatorin Kerstin König. Er freute sich auf eine gute Woche mit Stimmung, Gemütlichkeit und Nervenkitzel und dankte Schaustellern und Festwirt. Die Schaustellerfamilie Hartmann-Wunderle ist schon über 75 Jahre auf der Sulzbach-Rosenberger Dult vertreten.

Günther Wunderle dankte auch dem neuen Bürgermeister für die Unterstützung des Frühlingsfestes. Festwirt Christian Schlögl kündigte an, dass die Maß heuer bei 6,40 Euro liegt. Bräu Christian Sperber bezifferte das im März eingebraute Festbier (auch im Kasten erhältlich) auf 5,7 Prozent Alkoholgehalt und bat zur Verkostung, die allgemein sehr positiv ausfiel. Dem Frühlingsfest steht nichts mehr im Weg!

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.