Exklusiver Workshop mit "Double Drums" am 5. Mai - Internationale Stars der Szene
Zwei Profischlagzeuger zeigen Tricks im MuK

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
20.04.2013
5
0
2010 bekam das Duo den Bayerischen Kunstförderpreis. "Double Drums", sprich Alexander Glöggler und Philipp Jungk, spielen weltweit Shows und Galas und sind gefragte Künstler für viele Fernsehproduktionen, Liveauftritte und für Studio-Arbeiten.

Gerald Ludwig, Leiter des MuK und selbst diplomierter Musiker, ist es gelungen, beide Künstler am 5. Mai ins Musik- und Kulturzentrum zu holen. Glöggler, gebürtiger Herzogstädter und Jugendförderpreisträger der Stadt Sulzbach-Rosenberg (2007), wird den exklusiven Drum-Workshop leiten. Der Profi-Schlagzeuger, nun wohnhaft in München, wird zusammen mit seinem kongenialen Duo-Partner Philipp Jungk im MuK viele Tipps geben und einige Tricks verraten.

Gemeinsam werden Stücke auf den unterschiedlichsten Instrumenten und Geräten entwickelt. Glöggler und Jungk präsentieren auch einen kurzen Auszug aus ihrer fulminanten Show von "Double Drums".

Der Workshop beginn um 10 Uhr und endet um 17 Uhr. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Für den Workshop sind keine Vorkenntnisse notwendig (aber natürlich hilfreich).

Anmeldung unter MuK (Gerald Ludwig), Hauptstraße 51, 92237 Sulzbach-Rosenberg, Telefon 09661-813081 oder www.muk-zentrum.de. Infos zu "Double Drums" im Internet unter: www.doubledrum.com.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.