Gartenaktion im Evangelischen Kindergarten Loderhof
Faszination Hochbeet hautnah miterleben

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
06.05.2013
0
0
Die alljährliche Gartenaktion des Evang. Kindergartens Loderhof gehört inzwischen bereits zum festen Bestandteil im Jahreslauf. An einem Samstag trafen sich die Eltern mit Kindern und dem Personal auf dem Gartengelände, um diesem eine "Schönheitskur" zu verpassen. Es gab viel Arbeit. Der große Garten musste von sehr viel Laub befreit werden.

Die Blumenbeete , Pflanztröge und der Eingangsbereich wurden ebenfalls von Unkraut und Laub gereinigt, unter der Nestschaukel frischer Rindermulch verteilt und das Pflaster gekehrt.

Die Helfer kehrten den Schuppen, in dem sich die Dreiräder, Roller, Hüpfbälle und Sandspielzeug befinden, aus und entsorgten kaputtes Sandspielzeug. Viele fleißige Helfer packten tatkräftig mit an, und nach einer gemütlichen Brotzeit ging es nach Hause.

Im vorderen Teil des Gartens entstand auch noch ein Hochbeet. Dieser Wunsch konnte heuer dank der finanziellen Unterstützung des Elternbeirates und der Schreinerei Beck realisiert werden. Die Stadt spendete Drainagekies und Humus, der Bauhof lieferte schnell und großzügig.
Die Kinder sind jedes Jahr mit großer Begeisterung dabei, Karotten, Radieschen, Kräuter, Kürbisse und Blumen zu säen und auszupflanzen. Mit dem Hochbeet gelingt dies alles noch viel besser.

Der Garten soll den Kindern nicht nur Bewegungsanreize bieten, sondern ebenso naturnah und sinnesanregend sein. Sie können nun das Hochbeet bepflanzen, bewusst mitgestalten und Wachstumsvorgänge beobachten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.