04.09.2015 - 00:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Genug Wasser unterm Kiel

In zwei vollen Booten lernten die zahlreichen Teilnehmer die schöne Fluss-Auenlandschaft der Vils zwischen Hahnbach und Kümmersbuch einmal aus einer anderen Perspektive kennen. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

(mdh) Auf große Fahrt gingen Kinder mit den Freien Wählern Umland im Sommer-Ferienprogramm der Stadt. Eine Zillentour führte sie von Hahnbach nach Kümmersbuch. Dort schloss sich eine Besichtigung der Tierauffangstation Weiß an.

Begleitet wurden die zahlreichen Teilnehmer von den Stadträten Helmut Pilhofer und Thomas Stubenvoll sowie von den FWU-Vorsitzenden Peter Ehm und Norbert Eisner. Bei bestem Wetter und ausreichend Wasser unterm Kiel paddelten sie 90 Minuten lang dem Ziel entgegen.

Ein kurzer Spaziergang brachte die Gruppe zur Tierauffangstation Weiß. Viele verschiedene Tiere gab es dort in zahlreichen Ställen, Gehegen und Volieren zu sehen. Eine willkommene und erfrischende Abkühlung gab es zum Abschluss im nahe gelegenen Biergarten, wo Stadtrat Thomas Stubenvoll alle teilnehmenden Kinder zu Getränken und Brotzeit einlud. Vorsitzender Peter Ehm bedankte sich bei seinen Mitgliedern, die zum Gelingen dieses schönen Nachmittags beigetragen hatten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp