Junioren des TuS Rosenberg gewinnen nur gegen Germania Amberg und Gärbershof
Niederlagen für fünf Mannschaften

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
24.04.2013
9
0
Mit zwei Siegen, einem Unentschieden und fünf Niederlagen waren die Fußballjunioren des TuS Rosenberg nicht sonderlich erfolgreich. Die F-1-Junioren verloren gegen den FC Großalbershof mit 1:7. Doch wiegt diese Niederlage nicht so schwer, da der FC außer Konkurrenz an der Punkterunde teilnimmt, weil er auch ältere Jahrgänge in der F einsetzt. Den Ehrentreffer erzielte Tobias Post.

Die E-1-Junioren zeigten eine starke Leistung und kamen beim SV Raigering zu einem 0:0. Bei einer besseren Chancenauswertung wäre durchaus mehr möglich gewesen. Die E-2- Junioren holten ihren ersten Sieg unter Neutrainer Mario Gurdan. Nach einer torlosen ersten Halbzeit drehten die TuS Kids auf und kamen noch zu einem 7:0-Erfolg bei Germania Amberg II. Die Tore in der zweiten Halbzeit erzielten Dennis Stöcklmeier (2), Simon Specht (2), Alex Schwezow, Maurice Fackler, Martin Franz.

Chancenlos war die ersatzgeschwächte E 3 beim Spiel gegen SV Illschwang II. Es fielen in schöner Regelmäßigkeit die Tore, so dass am Ende eine 15:2-Niederlage zustande kam. Die TuS-Tore erzielte Carlos Lüthy und Marco Stöhr. Selbst in Bestbesetzung wäre hier nichts zu holen gewesen, aber zumindest die Niederlage erträglicher ausgefallen.
Die D-1-Junioren verloren in der Leistungsgruppe bei der DJK Weiden nach schwacher ersten Halbzeit sowie mangelnder Chancenauswertung in der zweiten Spielhälfte mit 0:1. Da dieses das ersten Spiel in der Punkterunde war, können die TuS- Kids in den nächsten Spielen Wiedergutmachung betreiben. Dagegen kommen die D-2-Junioren immer besser in Fahrt und gewannen auch gegen Gärbershof mit 3:1. Nico Stöhr, Vincent König und Max Reinhardt sorgten für die Tore und den Kontakt zur Spitzengruppe.

Die C-Junioren waren erneut gegen den körperlich und spielerisch überlegenen FSV Gärbershof chancenlos und verloren 0:8. Die Kreisliga- B-Junioren zeigten gute Leistung, ernteten aber trotzdem keine Punkte. Bei der JFG Obere Vils gab es eine 2:0-Niederlage, doch steht der TuS weiter auf einem Nichtabstiegsplatz.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.