07.05.2013 - 00:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Juniorenfußball-Ergebnisse des TuS Rosenberg F1 souverän mit 8:0

von Autor KOKProfil

Ihren ersten Sieg fuhren die F-1-Junioren des TuS Rosenberg ein und dieser fiel zudem noch ziemlich deutlich aus. Nach Toren von Juan Mertel (4), German Alexander (2) sowie Danny Omescu und einem Eigentor gewannen die Kicker mit 8:0 gegen die F 2 des FC Edelsfeld.

Die TuS-F-2 hingegen musste gegen eine F-1-Mannschaft antreten, und zwar gegen die DJK Ursensollen I. Chancenlos verlor das Team mit 12:1. Die E-2-Junioren verloren gegen SF Ursulapoppenricht II mit 0:5, doch das Ergebnis spiegelt in keiner Weise den Spielverlauf. Trotz einer Vielzahl von Torchancen schafften es die TuS-ler nicht, den Ball über die Linie zu bringen, die SF-ler machten aus ihren wenigen Chancen die Tore.

Ein spannendes Spiel lieferten sich die E-1-Mannschaft des TuS mit dem SV Loderhof. Die TuS-Führung durch Tobias Drahota konnte der SV noch ausgleichen. Rosenberg vergab im Anschluss eine Vielzahl von Torchancen, und in der zweiten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel. Die D-2- Kinder zeigten ein tolles Spiel gegen den Tabellenführer JFG Herzogstadt und verloren etwas unglücklich mit 1:0. Ihren ersten Sieg konnten auch die C-Junioren verbuchen. In Neukirchen gewannen die TuSler mit 2:1 durch Tore von Mark Kraus und Leon Schön, die gesamte Mannschaft zeigte eine starke Leistung.

Die Kreisliga B-Junioren verschliefen gegen DJK Neustadt/WN die erste Halbzeit und lagen mit 0:6 im Rückstand. Im zweiten Abschnitt bewiesen die TuS-Kicker zumindest Moral, so dass es am Ende nur eine 1:7-Niederlage gab. Erfolgreicher war das altersgleiche weibliche Geschlecht, da die B-Juniorinnen in Schlicht mit 3:2 gewannen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.