Kasperltheater begeistert Kinder restlos

Kasperltheater begeistert Kinder restlos "Tri-tra-trulla-la, tri-tra-trulla-la, der Kasperl, der ist wieder da!" Zu finden ist er dieses Mal im Theaterzelt der Puppenspielerfamilie Maatz, die derzeit auf dem Parkplatz der Maxhütte gastiert. "Kasperle im Zauberwald" ist ein mit Liebe zum Detail inszeniertes Handpuppentheater. Die einfache Handlung der Geschichte ist ideal für alle Kinder. Die Geschichte beginnt damit, dass Prinzessin Tausendschön auf Geheiß des bösen Räubers Langfinger von der Hexe Wacke
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
27.04.2013
6
0
"Tri-tra-trulla-la, tri-tra-trulla-la, der Kasperl, der ist wieder da!" Zu finden ist er dieses Mal im Theaterzelt der Puppenspielerfamilie Maatz, die derzeit auf dem Parkplatz der Maxhütte gastiert. "Kasperle im Zauberwald" ist ein mit Liebe zum Detail inszeniertes Handpuppentheater. Die einfache Handlung der Geschichte ist ideal für alle Kinder. Die Geschichte beginnt damit, dass Prinzessin Tausendschön auf Geheiß des bösen Räubers Langfinger von der Hexe Wackelzahn in einen Zwerg verzaubert wird. Da die Prinzessin nur mit Hilfe des Hexenzauberstabs wieder in ihre ursprüngliche Gestalt zurückverwandelt werden kann, machen sich Kasperl und Seppl auf die Suche. Bei der Premiere ließen sich die Zuschauer gleich in ihren Bann ziehen. Zurufe aus dem Publikum wurden von den Puppenspielern unmittelbar aufgegriffen. Weitere Vorstellungen: Heute, Samstag, um 15 Uhr sowie Sonntag, 11 und 15 Uhr im Theaterzelt auf dem Parkplatz der Maxhütte. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.