Malwettbewerb zu Bertha von Sulzbach
Stadtmuseum lädt zum Ferienprogramm

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
01.09.2014
0
0
Der Countdown läuft für den Kinder- und Jugendmalwettbewerb mit dem Thema "Berta von Sulzbach - Kaiserin von Byzanz" im Stadtmuseum. Die Anmeldungen sind nur noch bis Dienstag, 9. September, möglich.

Wer war Bertha von Sulzbach? Wie kam sie nach Byzanz? Diese geschichtlichen Fragen werden am 11. und 12. September im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt beim Kinder- und Jugendmalwettbewerb des Fördervereins Stadtmuseum von Peter Lang in einer kurzen Einführung beantwortet. Begrüßen wird die Teilnehmer Edith Zimmermann, die wissenschaftlichen Leiterin. Donnerstag und Freitag, je 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, können Kinder von sechs bis 14 Jahren ihre zeichnerischen Talente zum Thema "Bertha von Sulzbach - Kaiserin von Byzanz" im Stadtmuseum präsentieren. Es gibt zahlreiche Bilder und Anregungen, Zeichenmaterial und Papier sind vorhanden.

Auch heuer warten viele tolle Preise auf die Gewinner, gesponsert vom Förderverein des Stadtmuseums sowie der Geschäftswelt. Eine Jury unter Leitung von Ingrid und Peter Lang wird die besten Bilder aus drei Altersgruppen auswählen (Gruppe eins: sechs bis 8 Jahre; Gruppe zwei: 9 bis 10 Jahre; Gruppe drei: 11 bis 14 Jahre). Die Teilnahme ist kostenlos. Prämierte Bilder werden nach dem Wettbewerb auf Schautafeln im Museum ausgestellt. Es gibt kleine Erfrischungen für die Teilnehmer. Anmeldungen unter Tel. 87 21 10. .
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.