01.09.2014 - 00:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Nach Bitte: Blitzaktion In Rosenberg gestartet Sondereinsatz für "Ramadama"

Sie räumten kräftig auf in Rosenberg: Von links Dr. Armin Rüger, Adolf Schweininger, Wolfgang Ertl und Jörg Melchner. Bild: rlö
von Redaktion OnetzProfil

(rlö) "Ramadama"-Sondertour in Rosenberg: Nachdem der Stadtteil beim letzten großen Aufräumen im Herbst 2012 "vergessen" worden war, hatte Adolf Schweininger das "Ramadama"-Team um diesen Sondereinsatz gebeten. Dr. Armin Rüger rückte mit Wolfgang Ertl und Jörg Melchner zu dieser Blitzaktion an, in deren Verlauf in der Rosenberger Ortsmitte der gedankenlos oder illegal entsorgte Müll immerhin vier große Säcke füllte. Stadtrat Rüger verstand diesen Einsatz als Signal fürs große "Ramadama", das heuer am 11. Oktober wieder im Stadtkerngebiet, Rosenberg inklusive, läuft.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.