27.09.2013 - 00:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Rückkehr auf die B 14 mit Knalleffekt

von Günther Wedel Kontakt Profil

Sanitäter und Abschleppdienste bekamen keine Arbeit nach einem Unfall am Freitagmorgen. Gegen 6.15 Uhr fuhr eine 43-jährige Sulzbach-Rosenbergerin mit ihrem Audi auf der B 14 aus Richtung Hahnbach kommend stadteinwärts. Der Stadtteil Feuerhof lag schon hinter ihr, als sie sich anders besann. Um zu wenden, bog sie nach rechts in die Straße "Am Katzenberg" ein. Beim Wiedereinfahren in die Bundesstraße missachtete die Frau allerdings die Vorfahrt einer 41-jährigen Vilseckerin, die einen Mazda steuerte. Trotz ihres Ausweichmanövers ließ sich der Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Alle Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Der Gesamtschaden lag um die 5000 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.