03.09.2014 - 00:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Stadtmeisterschaften im Sportschießen vom 9. bis 20. September bei den Feuerschützen am ... Bürger an die Gewehre: Es geht um Meister und König

von Redaktion OnetzProfil

Bei der Feuerschützengesellschaft am Lindhofweg gehen Bürgerklasse und Schützenklasse an den Start. Die Königlich-Privilegierte Feuerschützen-Gesellschaft Sulzbach veranstaltet zwischen 9. und 20. September die traditionelle Stadtmeisterschaft im Sportschießen und das 16. Stadtkönigschießen unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Michael Göth.

Programm Bürgerklasse

KK-Gewehr Mannschaftswertung: Eine Mannschaft besteht aus sechs Schützen; die vier besten Ergebnisse bilden das Mannschaftsergebnis. Ein Verein kann mehrere Mannschaften stellen; Damen und Herren können gemeinsam in einer Mannschaft starten. Das Ergebnis jedes Mannschaftsschützen zählt auch für Einzelwertung. 5 Schuss Probe und 10 Schuss Wertung; Einlage pro Mannschaft 20 Euro. Es gibt 6 Mannschaftspokale und 10 Urkunden.

KK-Gewehr Einzelwertung: Damen und Herren werden getrennt gewertet. Es wird liegend aufgelegt geschossen. 5 Schuss Probe und 10 Schuss Wertung; Einlage pro Schütze 3 Euro. Zur Verteilung kommen 3 Medaillen und 5 Urkunden pro Klasse.

KK-Sportpistole Einzelwertung: Keine Unterteilung in Wettkampfklassen, 5 Schuss Probe und 10 Schuss Wertung; Einlage pro Schütze 3 Euro. Es gehtn um 3 Medaillen und 5 Urkunden.

Luftgewehr Einzelwertung: Keine Unterteilung in Wettkampfklassen. Es kann aufgelegt oder stehend freihändig geschossen werden. 5 Schuss Probe und 10 Schuss Wertung; Einlage 3 Euro. Zur Verteilung kommen 3 Medaillen und 5 Urkunden.

Kombinations-Stadtmeister (nur für Einzelwertung): 3 Disziplinen (KK-Gewehr, Luftgewehr und Sportpistole), Einlage 9 Euro. Die Ergebnisse der drei Disziplinen werden addiert und der Kombinations-Stadtmeister ermittelt. Es geht um 3 Pokale und 5 Urkunden.

Stadtkönig für die Bürgerklasse: Jeder Teilnehmer, der in einer Disziplin teilnimmt, erhält das Recht zum Schießen um die Würde des Stadtkönigs der Bürgerklasse. Der Schütze erhält einen Schuss (Luftgewehr) auf eine extra gekennzeichnete Scheibe (Teiler-Wertung). Die Stadtkönigscheibe geht in den Besitz über.

Dienstag, 9. September, Mittwoch, 10. September, Donnerstag, 11. September, jeweils 18 - 21 Uhr. Freitag, 12. September 18 - 22 Uhr, Samstag, 13. September 13 - 17 Uhr.

Programm Schützenklasse

KK-Gewehr Mannschaftswertung: Eine Mannschaft besteht aus vier Schützen, alle Ergebnisse bilden das Mannschaftsergebnis. Ein Verein kann mehrere Mannschaften stellen aus allen Wettkampfklassen (ausgenommen Schüler). Das Ergebnis jedes Mannschaftsschützen wird auch für die Einzelwertung gewertet. Unbegrenzte Probeschüsse und 20 Schuss Wertung; Einlage pro Mannschaft 15 Euro. Es gibt 3 Mannschaftspokale und 5 Urkunden.

KK-Gewehr Einzelwertung: Wettkampfklassen: Schützen- und Altersklasse. 5 Schuss Probe und 20 Schuss Wertung; Einlage pro Schütze 3 Euro (3 Medaillen und 5 Urkunden je Wettkampfklasse).

KK-Sportpistole Einzelwertung: Keine Unterteilung in Wettkampfklassen, 2 mal 5 Schuss Probe, 10 Schuss Präzision und 10 Schuss Duell; Einlage pro Schütze 3 Euro (3 Medaillen und 5 Urkunden).

Luftgewehr Einzelwertung (Ringe- Wertung): Wettkampfklassen: Schüler-, Jugend-, Schützen-, Altersklasse und Senioren aufgelegt. 10 Schuss Probe und 20 Schuss Wertung. Einlage 3 Euro, Schüler 2 Euro. Zur Verteilung kommen 3 Medaillen und 5 Urkunden je Klasse.

Luftgewehr Mannschaftswertung: (das beste Blattl jedes Schützen wird gewertet). Eine Mannschaft sind 4 Schützen, alle 4 Blattl-Ergebnisse bilden das Mannschaftsergebnis. Ein Verein kann mehrere Mannschaften stellen aus allen Wettkampfklassen (ausgenommen Senioren). Das Ringergebnis jedes Mannschaftsschützen wird auch einzeln gewertet. Unbegrenzt Probeschüsse und 20 Schuss Wertung. Einlage pro Mannschaft: 15 Euro. Zur Verteilung kommen 3 Mannschaftspokale und 5 Urkunden.

Luftpistole Einzelwertung: Wettkampfklassen: Schüler-, Jugend-, Schützen- Altersklasse und Senioren aufgelegt. Unbegrenzt Probeschüsse und 20 Schuss Wertung. Einlage 3 Euro (3 Medallien und 5 Urkunden je Wettkampfklasse).

Kombinations-Stadtmeister (nur für Einzelwertung): 4 Disziplinen (KK-Gewehr, Luftgewehr, Luftpistole und Sportpistole), Einlage 12 Euro. Die Ergebnisse der vier Disziplinen werden addiert und der Kombinations-Stadtmeister ermittelt (3 Pokale und 5 Urkunden).

Stadtkönig für die Schützenklasse: Jeder Teilnehmer kann schießen um die Würde des Stadtkönigs der Schützenklasse. Der Schütze erhält einen Schuss (Luftgewehr), der auf eine extra gekennzeichnete Scheibe abgegeben wird (stehend freihändig, Teiler- Wertung. Die Stadtkönigscheibe geht in den Besitz über.

Schießzeiten für die Schützenklasse: Dienstag, 16. September, Mittwoch, 17. September, jeweils 18 bis 21 Uhr, Freitag, 19. September, 18 bis 22 Uhr, Samstag, 20. September, 13 bis 17 Uhr. Siegerehrung und Proklamation der Stadtkönige sind am Samstag, 27. September, um 18 Uhr im Schützenheim am Lindhofweg.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.