Startschuss ins Berufsleben für fünf neue Auszubildende
Lernen bei der Maxhütte Technologie

Vorstellung der neuen Kollegen: Ausbilder Dominik Hetzenecker, BBZ-Leitung Uwe Frömel, Michael Doleschal, Prokurist Thomas Haberberger, Fabian Rother, Geschäftsführer Wolfgang Eichenseer, Fabian Schloß, Kevin Minks, Betriebsratsvorsitzender Andreas Bauer, Dominik Mader, Ausbilder Fabian Dorner (von links).
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
06.09.2014
57
0
Mit dem September begann auch heuer der Ernst des Berufslebens für fünf Jugendliche, die sich für eine Ausbildung in der Maxhütte Technologie GmbH & Co. KG entschieden haben.

Die MHT setzt somit ihren seit langem etablierten Weg der Ausbildungfort. Seit 1998 gibt es hier erfolgreich die Lehrberufe Büro-/Industriekaufmann, Industrie-/Zerspanungsmechaniker und Elektroniker für Betriebstechnik.

Das eigene Berufsbildungszentrum gewährleistet eine hohe Qualität der Ausbildung. Aber auch die Perspektive nach der Ausbildung stimmt, denn ob Vollzeit- oder Teilzeit-Weiterbildung - die MHT investiert enorm und fördert ihre Mitarbeiter.

Viele ehemalige Auszubildende sind nach wie vor in der MHT beschäftigt, teilweise sogar bis in die oberste Führungsebene, was dem erfolgreichen Personalkonzept der MHT zu verdanken ist.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.