30.08.2014 - 00:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

VHS stellt Programm für Herbst und Winter vor Kommunikation, Kultur und Kunst

"Bildung ist die soziale Frage des 21. Jahrhunderts", stellte Barbara Stamm, Präsidentin des Bayerischen Landtages und BVV Präsidentin klar. Landrat Richard Reisinger schließt sich dieser Aussage im Vorwort des neuen Volkshochschul-Programmhefts an und lobt das umfangreiche Angebot. Im Vordergrund stehen dabei Wissenserwerb und Begegnung.

Die Senioren schätzen die Möglichkeit, in der Volkshochschule Computerkenntnisse zu erwerben oder aufzufrischen. Aber auch alle anderen Altersgruppen finden im neuen Programm etwas Passendes. Bild: uax
von Autor ELRProfil

"Unser Landkreis wird bunter und interkultureller", erklärt Richard Reisinger im Vorwort des Programms. Um die Zuwanderer zu unterstützen und die Integration zu fördern, bietet die VHS, teilweise ehrenamtlich, Sprach- und Integrationskurse an.

Computer sind heutzutage allgegenwärtig, doch ständige technische Erneuerungen, machen es nicht einfach, sich zurecht zu finden und auf den neuesten Stand zu bleiben.

Ran an den Computer

Senioren bietet die VHS die Möglichkeit, einen PC-Kurs zu besuchen, bei dem sie erste Schritte zur Benutzung eine Computers lernen. Ebenso gibt es spezifischere Kurse zur Handhabung von Photoshop und anderen Programmen oder dem Umgang mit dem Internet. Kinder werden zunächst an die Grundfunktionen des Computers herangeführt. Dann geht es um Zehn-Finger-Schreiben oder den Umgang mit Word, Excel und Powerpoint.

Natürlich gibt es auch für jede andere Altersgruppe Computerkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene. Excel, Powerpoint, Outlook oder Open Office - jedes Programm wird beleuchtet. In einzelnen Kursen kann der richtige und sichere Umgang mit Internet-Suchmaschinen, sozialen Netzwerken oder E-Mail-Portalen erlernt werden.

Gesellschaft und Umwelt

Auch außerhalb der Computerwelt und vor allem im Büro gibt es viel zu beachten. Wie deutet man Körpersprachen, verbessert seine Rhetorik oder löst Konflikte? Diese Fragen werden hier beantwortet.

In diesem Bereich warten vielfältige Veranstaltungen zu zeitgemäßen Themen. "Pädagogik & Psychologie" beschäftigt sich mit Themen wie gewaltfreie Kommunikation, Konzentrationstraining für Schulkinder oder Ankurbeln der Kreativität. Zum Bereich "Interkulturelle Bildung" wird ein ebensolcher Abend ausgerichtet. Auch ein Kurs mit Tänzen aus aller Welt steht im Programm. Senioren rücken besonders zum Thema "Demografischer Wandel" in den Vordergrund. Leben und Umgang mit Demenz werden in Kursen beleuchtet. Im Angebots-Block "Natur, Ökologie und Umwelt" stehen Kurse mit Themen wie Gemüsevielfalt im Herbst, Energiewende oder Stromgewinnung.

Gesundheit und Fitness

Hier geht es um alles rund um das Wohlbefinden. Verschiedene Kochkurse aus dem Wok, gesunde Ernährung, "Altböhmisch", aber auch alles rund um die Weihnachtszeit stehen auf dem Programm. Im Bereich Fitness geht es nicht nur um das Schwitzen und Sporteln, auch um Wirbelsäulengymnastik oder den Bauch-Beine-Po-Kurs. Meditationskurse, Qi-Gong-Kurse und Massagen sind ebenfalls wählbar.

Kultur und Gestalten

Um das künstlerische Ausleben zu fördern, stehen Zeichen- und Töpferkurse zur Auswahl. Doch auch Häkeln, Stricken und Nähen finden Platz. Wer handwerklich nicht so interessiert ist, für den gibt es verschiedenste Exkursionen rund um geschichtliche Ereignisse unserer Heimat. Relikte des kalten Krieges und Wanderungen in die fränkische Schweiz sind nur einige Themen,

Die genannten Kurse sind nur ein kleiner Auszug aus dem umfangreichen Programm der VHS. Die Programmhefte liegen bei Sparkassen, Banken, Stadt- und Gemeindeverwaltungen sowie vielen Geschäften, Apotheken und Arztpraxen aus.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.