05.09.2015 - 00:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Werkhof übergibt "s' Ladl" in Rosenberg an die neue Betreiberin Annika Zitzmann Weiter mit der Region im Regal

Bürgermeister Michael Göth wünschte Annika Zitzmann an ihrem ersten Tag als Chefin im "Ladl" gute Geschäfte. Bild: hka
von Helga KammProfil

Gute Lebensmittel, von denen man weiß, wo sie herkommen und wer sie angebaut hat; Waren, die in der Region hergestellt sind: Mit diesem Anspruch eröffnete vor gut einem Jahr in den ehemaligen Räumen der Raiffeisenbank in Rosenberg "s' Ladl". Der Werkhof als bisheriger Betreiber hat das Geschäft nun an Annika Zitzmann übergeben. Sie wird es als selbstständige Unternehmerin alleine weiterführen.

Ein kleines "Begrüßungskomitee" fand sich am Mittwoch zur Neueröffnung ein. Die Ambergerin Annika Zitzmann (24), ihr Ehemann Florian, Familienmitglieder und Freunde stießen mit den Besuchern auf einen guten Erfolg an. "So eine Chance hat man nicht alle Tage", begründete die junge Geschäftsfrau ihren Schritt in die Selbstständigkeit. Bürgermeister Michael Göth, Werkhof-Geschäftsführer Hans Seidl und Prokurist Erich Übler von der Raiffeisenbank beglückwünschten sie dazu.

Beibehalten werde das Konzept, frische und gute Lebensmittel aus der Region anzubieten: Backwaren und Brot kommen aus Amberg und Ammerthal, Kartoffeln aus Hahnbach, Gewürze und Tee aus Schnaittenbach, Edelbrände aus Sulzbach-Rosenberg, Obst und Gemüse aus Erkelsdorf, Bauernhof-Eis aus Haar. Dazu gibt es frisch geschlachtetes Geflügel, Wurstwaren, Milch und Eier. Neue Produkte, erklärte die Regionalladen-Chefin, werde es geben, wenn Kunden danach fragen oder jahreszeitliche Umstellungen erforderlich sind.

Die Öffnungszeiten sind von Mittwoch bis Freitag von 9 bis 18 Uhr sowie Samstag von 9 bis 14 Uhr. Zur Feier der Rosenberger Kirchweih macht das Ladl auch am Montag, 7. September, von 10 bis 18 Uhr auf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp