Zweckverband Nahverkehr: Freizeitlinien starten morgen
Busse für Genießer

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
30.04.2013
1
0
Der Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach (ZNAS) macht per Pressemitteilung darauf aufmerksam, dass ab 1. Mai (bis 1. November) an Sonn- und Feiertagen wieder die ZNAS-Freizeitlinien unterwegs sind. Im Norden des Landkreises sind dies der Auerbacher Erz-Express der Firma Cermak, bei Königstein der Franken-Pfalz-Express der Firma Meidenbauer und im Raum Illschwang/Birgland/Weigendorf als "Klassiker" der Birgland-Express der Firma Bruckner. Weiterhin fahren der Amberg-Ammerthal-Express der Firma Bruckner und der Lauterach-Express der RBO.

Ideal für Wanderer

Als Beispiel sei hier der Lauterach-Express näher vorgestellt. In drei Fahrten ab dem ZOB Amberg (8.42 Uhr, 10.48 Uhr und 15.42 Uhr) wird die "Toskana Bayerns", das Lauterachtal, für Wanderer und Genießer erschlossen. Neben Ursensollen und Kastl bedient die Verbindung (nach einem Abstecher nach Neumarkt) das gesamte Lauterachtal über Ransbach, Hohenburg, Adertshausen bis nach Schmidmühlen. Von Schmidmühlen kann - neben den bestehenden Sonntagsfahrten der Linie 54 Emhof-Amberg - über das Vilstal wieder nach Amberg gefahren werden. Neben der heimischen Gastronomie zählen zahlreiche Schlösser, Burgen, Burgruinen, Klöster, zwei Wildgehege, das Industrie- und Bergbaumuseum und die malerische Landschaft des Lauterachtales, des Hirschwaldes und des Vilstales zu den möglichen Zielen eines Familienausflugs. Mit der TON-Familientageskarte oder dem VGN-Tagesticket Plus werden Wandern und Naturerlebnis sowie die leiblichen Genüsse günstig und ohne Pkw "erfahrbar".
Natürlich sollen gerade auch Besucher und Familien aus dem Großraum Amberg diese Freizeitlinie nutzen und nicht nur Besucher aus dem VGN-Raum, teilt der ZNAS mit.

Alle wichtigen Informationen gibt es in einem Faltblatt, das unter anderem im Kundenbüro der VAS, im Landratsamt Amberg-Sulzbach, bei der Tourist-Info in Amberg oder bei der Firma Reichert erhältlich ist und im Internet unter www.vgn.de.

___

Alle 20 Freizeitlinien des VGN im Internet:

http://www.vgn.de/freizeit
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.