12.12.2017 - 20:04 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Bürgermeister-Kandidaten auf den Zahn gefühlt Michael Göth und Günter Koller diskutieren im Capitol

Diese Gelegenheit hat man als Wähler nicht so oft: Bei einer Podiumsdiskussion von Oberpfalz-Medien am Dienstagabend im Capitol konnten Interessierte beiden Kandidaten, die sich 2018 um das Amt des Bürgermeisters bewerben, auf den Zahn fühlen - quasi im direkten Vergleich.

von Heike Unger Kontakt Profil

Von dieser Möglichkeit machten viele Gebrauch, der Saal war voll. Etliche Interessenten hatten schon im Vorfeld Fragen an die Redaktion geschickt, weitere Teilnehmer, die die Debatte mit Amtsinhaber Michael Göth (SPD/rechts im Bild) und seinem Herausforderer Günter Koller (CSU/links im Bild) auch live im Internet verfolgen konnten, meldeten sich während der Veranstaltung im Saal oder per Mail zu Wort. Neue Baugebiete, die Zukunft des Maxhütten-Geländes, Jugend-Angebote und das Waldbad lieferten reichlich Stoff für Debatten - und auch die Möglichkeit, die unterschiedlichen politischen Ansätze der Kandidaten zu erkennen.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.