19.09.2017 - 22:16 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Kundgebung und Gegendemonstration am Luitpoldplatz AfD kräftig ausgepfiffen

Lautstark war der Protest gegen die Kundgebung der AfD auf dem Luitpoldplatz am Dienstagabend. Pfeifkonzert und Buh-Rufe der Gegendemonstranten begleiteten den Auftritt von Leyla Bilge.

Provokanter Auftritt mit Niqab: Vollverschleiert marschierte AfD-Rednerin Leyla Bilge an den Gegendemonstranten vorbei zur Bühne, ihre Rede hielt sie allerdings im Minikleid in den Deutschlandfarben. Bilder: Bernd Müller (2)
von Kristina Sandig Kontakt Profil

Für die Kundgebung der AfD war der Platz um den Brunnen mit Trassierband umspannt, die Auffahrt zum Schloss war proppenvoll mit Gegendemonstranten. Dazwischen die Polizei, die dafür sorgte, dass alles friedlich blieb. Trillerpfeifen und Buh-Rufe begleiteten die Rede von Leyla Bilge. Die kurdische Türkin teilte die Welt in Gut und Böse ein. Genehme Flüchtlinge sind für sie jene wie sie und ihre Eltern, im Bezug auf andere sprach sie stets von "angeblich traumatisierten Flüchtlingen". Sie wetterte gegen den Islam, stellte muslimische Männer unter Generalverdacht und gab dem "deutschen Volk die Schuld, dass Merkel noch im Amt ist und noch nicht auf der Anklagebank". Kein Mensch sei illegal, schrien die Gegendemonstranten gegen Bilge an. "Menschenrechte gelten für alle Menschen", so Hans Lauterbach vom Oberpfälzer Bündnis für Toleranz und Menschenrechte.

Nach Angaben der Polizei waren es rund 250 Gegendemonstranten auf der Auffahrt zum Schloss und weitere 300 Menschen als "Zaungäste" entlang der Häuser gegenüber des Luitpoldplatzes, die aber mehrheitlich dem Lager der Gegendemonstranten zuzurechnen waren. Am Ende zog Eva Kappl (Die Linke) ein positives Resümee: "Dieser Abend hat gezeigt, dass die AfD in Sulzbach-Rosenberg nicht willkommen ist." Froh war sie, "dass alles friedlich geblieben ist".

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.