08.12.2004 - 00:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergSport

A-Klassist und Trainer beenden Zusammenarbeit Rosenberg ohne Stütz

von Autor KOKProfil

Roman Stütz und der TuS Rosenberg gehen ab sofort getrennte Wege: Nachdem der A-Klassist die Erwartungen - nämlich vorne mit zu spielen - nicht erfüllen konnte, kamen beide Seiten nach einer "harmonischen Aussprache" zu dem Entschluss, die Zusammenarbeit zu beenden. Spartenleiter Werner Biersack betonte, dass nach den eineinhalb Jahren, in denen Stütz Trainer war, ein freundschaftliches Verhältniss bestehen bleibe. Auf die Abteilungsleitung komme jetzt viel Arbeit zu, da man versuchen muss, für den Rest der Saison eine interne Trainerlösung zu finden, sowie für die Saison 2005/06 einen neuen Trainer zu verpflichten.

Der TuS Rosenberg ist mit 17 Punkten Drittletzter der A-Klasse West 1, dahinter folgen der SV Michaelpoppenricht (12) und die DJK Seugast (6).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.