Ab sofort bei Turnieren innerhalb der Oberpfalz startberechtigt

Sport
Sulzbach-Rosenberg
19.04.2017
26
0

Sechs Nachwuchssportler des Judo-Vereins stellten sich zum ersten Mal einer Kyu-Gürtelprüfung. Nach sechs Monaten Vorbereitung strebten Waldemar Beidin, Laurin Kießling, Kilian Schötz, Daniel Zittel, Maximilian Münch und Michael Perrey den 8. Kyu an. Der weiß-gelbe Gürtel berechtigt Judokas, die älter als sieben Jahre sind, an Meisterschaften und Turnieren innerhalb der Oberpfalz teilzunehmen. Das setzt Grundkenntnisse einfacher Techniken in Stand und Boden, zum Verhalten auf der Matte und vor allem Sicherheit beim Fallen voraus. Von ihren Trainern Gerd Brückner, Gerald Schart und Heinz-Ulrich Schmidt entsprechend vorbereitet, bekamen alle Teilnehmer ihre Anfangsnervosität schnell in den Griff und stellten entsprechend ihren Anforderungsstufen ihr Wissen und Können unter Beweis. Prüfer Heinz-Ulrich Schmidt gratulierte den Teilnehmern zum ersten Gürtel und überreichte jedem eine Urkunde mit der Vorbereitungsbroschüre für den gelben Gürtel. Bild: shu

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.