26.02.2018 - 20:00 Uhr
Sulzbach-Rosenberg

Auftalt der Bayernliga-Relegation Sulzbacher Basketballer starten mit Sieg

Gelungener Auftakt in die Relegationsrunde zur Bayernliga: Die Basketballer der BG Sulzbach-Rosenberg besiegten den SV Schwarzhofen mit 95:60. Als Meister der Bezirksoberliga erwarteten die Herzogstädter den Viertplatzierten und ein vermeintlich leichtes Spiel. Doch den Gästen gelang es am Anfang, die immer wieder löchrige Abwehr der Hausherren für einfache Körbe zu nutzen. Zu aller Überraschung zeigte die Anzeigetafel Ende des ersten Viertels einen 20:25-Rückstand an. Im zweiten Durchgang gelang es der Heimmannschaft, ihre Defensive neu zu ordnen. Sulzbach ging mit einer 41:34-Führung in die Halbzeit.

von Externer BeitragProfil

Zu Beginn der zweiten Hälfte spielte die BG zwar engagierter, aber durch viele Fehlpässe und nicht verwandelte Korbleger hielt sie Schwarzhofen unnötig im Spiel. Erst zum Ende des dritten und anfangs des vierten Viertels ließen die Kräfte der Gäste nach. Mit einigen Dunkings von Topscorer Ward brachten die Baskets den Gegner aus dem Takt. Die Angriffe liefen systematischer und der Punkteunterschied wuchs permanent bis zum Endstand von 95:60.

BG Sulzbach: Bullock (9), Deliste (0), Garnett (0), Gensch (7), Kurz (2), Nieves (7), Ruhland (16), Schwinger (14), Spulin (4), Ward (30), Wing (6).

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp