Fußballerinnen des TuS Rosenberg Kreisliga-Meister
Zum Titel durch Tore

Sport
Sulzbach-Rosenberg
19.06.2017
46
0

Die Fußballerinnen des TuS Rosenberg lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen in der Kreisliga mit der DJK Gebenbach. Am vorletzten Spieltag kam es zum direkten Duell der beiden Teams in Gebenbach. In einem rassigen Spiel gewannen die Rosenberger am Ende verdient mit 1:0 durch das Tor von Nicole Wagner und übernahmen die Tabellenführung.

Am letzten Spieltag sicherten sich die Damen um Trainer Thomas Grundler im Heimspiel gegen die DJK Ensdorf den Meistertitel. Die Rosenbergerinnen führten durch die Tore von Nadja Sporrer und Manuela Eckl mit 2:0. Durch den Anschlusstreffer der DJK kam noch einmal Spannung auf, doch die TuS-Damen brachten den Vorsprung über die Zeit. Der Garant für den Erfolg war zum einen die sehr gute Defensive um Torfrau Aylin Dietrich, die nur sechs Gegentore hinnehmen musste, sowie die beste Offensive der Liga.

Mit 53 erzielten Toren waren die Rosenbergerinnen das torgefährlichste Team. Hier bewiesen Nicole Wagner mit 14 Toren gefolgt von Manuela Eckl mit 10 sowie Viola Dietrich mit 8 die beste Treffsicherheit. Durch diesen Erfolg steigen die TuS-Damen in die Bezirksliga auf und werden versuchen, in der neuen Saison hier eine gute Rolle zu spielen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.