11.07.2017 - 20:01 Uhr
Sulzbach-RosenbergSport

Saisonvorbereitung in Rosenberg ist angelaufen Großer TuS-Kader

Rosenberg. Der TuS Rosenberg startet nach dem Aufstieg in die Kreisliga Süd und einer kurzen Sommerpause bereits mit der Vorbereitung auf die neue Saison. Spartenleiter Jürgen Drahota konnte beim Trainingsauftakt 34 Spieler begrüßen und freute sich zudem über die vielen Neuzugänge. Einige Spieler fehlten noch entschuldigt, so dass die Seniorenteams personell bestens aufgestellt in die Saison ziehen können.

Vorbereitungsstart beim TuS mit (hinten von links) Spartenleiter Jürgen Drahota, 3. Spartenleiter Dimitri Deppe, Lukas Stümpfl (TuS-A-Jugend), Tim Aßheim (Zweitspielrecht TV Hausen/Zaber), Andrej Kaltschew, Sven Hartmann (beide reaktiviert), Sebastian Moser (SVL Traßlberg), Trainer 2. Mannschaft Manuel Röhrer und Chefcoach Rainer Summerer sowie (vorne sitzend von links) Tobias Reimelt (eigene A-Jugend), Tizian Trettenbach (eigene A-Jugend), Al Awad Abu Daif Mohamad (alle TuS-A-Jugend), Kevin Bauer (SV Lode
von Autor KOKProfil

Drahota begrüßte zudem dass Trainerteam Rainer Summerer und Manuel Röhrer die ihre erfolgreiche Arbeit beim TuS fortsetzen werden. In den nächsten Wochen werde beide versuchen, in schweißtreibenden Trainingseinheiten und Testspielen die Teams auf die Saison einzustellen. Am Sonntag, 30. Juli, startet dann die Kreisliga Süd und der TuS muss beim TSV Eslarn an der tschechischen Grenze antreten.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.