69-Jähriger fotografiert flüchtenden Kastenwagenfahrer
Verursacher im Bilde

Symbolbild: Hartl
Vermischtes
Sulzbach-Rosenberg
04.09.2017
377
0

Schnell war die Polizei mit der Klärung einer Unfallflucht, dank eines 69-Jährigen, der den Fahrer per Smartphone fotografiert hatte.

Ort des Geschehens war Stephansricht. Dort rammte am Sonntag gegen 15.15 Uhr ein weißer Kastenwagen mit ungarischem Kennzeichen beim Rückwärtsfahren den Pfosten eines Gartenzauns und riss ihn aus der Verankerung (Schaden: 200 Euro). Als der Grundstücksbesitzer den Verursacher ansprach, flüchtete dieser. Mit dem Foto wandte sich der Geschädigte an die Polizei. Den Beamten war der Geflüchtete nicht unbekannt. Sie hatten ihn am Freitag in Gallmünz als Sperrmüllsammler kontrolliert. Nun wird nach dem 34-Jährigen gesucht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.