12.04.2018 - 20:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

95. Geburtstag gefeiert Imker gratulieren Franz Rembold

Ihrem langjährigen Bezirksvorsitzenden Franz Rembold (vorne) galt zum 95. Geburtstag die Aufwartung der Kreis-Imkerschaft. Es gratulierten (von links) Ortsvorsitzender Peter Zagel, Ernst Melchner, Ortsvorsitzender Günther Haller, Ortsvorsitzender Helmut Heuberger, Ehrenkreisvorsitzender Michael Hüttner und Kreisvorsitzender Andreas Royer. Bild: müb
von Andreas Royer Kontakt Profil

Echter Pionier mit beachtenswerter Lebensleistung: Diese Bezeichnung trifft wohl mit Fug und Recht auf Franz Rembold zu, der sich vor allem um die regionale Imkerei und den Gartenbau verdient gemacht hat. Zu seinem 95. Geburtstag machten ihm nun einige Vertreter des Imker-Kreisverbandes Sulzbach-Rosenberg im Caritasheim St. Barbara ihre Aufwartung.

Geboren in Augsburg, aufgewachsen in Amberg und schließlich vor 45 Jahren nach Königstein gezogen, übernahm Franz Rembold neben vielen Tätigkeiten in über zehn Vereinen das Amt des Vorsitzenden des Imker-Bezirksverbandes Oberpfalz. Er trägt den Titel Ehren-Imkermeister des Deutschen Imkerbundes und gilt als treibende Kraft bei der Erbauung des Bienenhofes in Aschach. Aus Leidenschaft zu den bestäubenden Insekten verfasste er auch viele Schriften über die Honigbienen. Für seine Verdienste wurde der rüstige Jubilar mit dem Bundesverdienstkreuz und der Landkreismedaille in Silber ausgezeichnet. Bei der kleinen Gratulationscour im Caritasheim erinnerten die Imker an viele gemeinsam erlebte Meilensteine, mit der die regionale Bienenzucht entscheidend nach vorne gebracht werden konnte.

Glückwünsche und Präsente überbrachten "ihrem" Ehren-Bezirksvorsitzenden die Ortsvorstände Peter Zagel (Neukirchen-Holnstein), Günther Haller (Königstein) Helmut Heuberger (Sulzbach-Rosenberg), Ehrenkreisvorsitzender Michael Hüttner , Kreisvorsitzender Andreas Royer sowie Ernst Melchner .

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.