23.04.2018 - 15:32 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Angetrunkener hält Polizei auf Trab Ungeniert in Blumen uriniert

Ärger hatte er schon in einem Lokal am Luitpoldplatz - ein 50-Jähriger aus Amberg. So viel Zoff, dass die Polizei gerufen wurde.

Symbolbild: Armin Weigel/dpa
von Erich Lobenhofer Kontakt Profil

Beamte holte den Angetrunkenen nach draußen und erteilten ihm am Samstag kurz nach 20 Uhr einen Platzverweis. Doch er wollte am Absatz kehrt machen, um die Toilette aufzusuchen. Dagegen verwahrten sich die Ordnungshüter und schickten den Mann zum öffentlichen WC im Rathaus. Die Richtung schlug der Schluckspecht unter polizeilichen Blicken auch ein. Doch dann stoppte er flugs den Schritt an Blumentrögen eines nahen Restaurants - zog blank und pinkelte los. Direkt bei Gästen, die da im Freien saßen. Die Uniformierten drängten auf einen Alkotest. Doch der Pinkler weigerte sich. In Handschellen kam er deshalb zur Ausnüchterungszelle.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.