Betrüger an der Haustür
Falsche Telekom im feinen Zwirn

Symbolbild: dpa (Foto: dpa)
Vermischtes
Sulzbach-Rosenberg
12.04.2018
709
0

Zwei junge Männer klingelten am Mittwoch gegen 14.30 Uhr an einer Wohnung in der Franz-Schubert-Straße. Als ihnen die 52-jährige Bewohnerin öffnete, stellten sie sich als Mitarbeiter der Telekom vor und zeigten auch einen entsprechenden Ausweis vor. Sie wollten den Router in der Wohnung überprüfen.

Die Bewohnerin ließ sich aber auf nichts ein und verwies die beiden Männer des Anwesens. Diese entfernten sich zu Fuß in Richtung Loderhof. Danach verständigte sie die Polizei. Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ.


Das Alter der beiden Männer schätzte die Mitteilerin auf 25 Jahre. Sie hatten schwarzafrikanisches Aussehen, waren jeweils mit einem feinen dunklen Anzug gekleidet und sprachen sehr gut deutsch. Zeugen, die die Männer ebenfalls gesehen haben und Hinweise zu einem möglicherweise benutzten Pkw machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Verbindung zu setzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.