Erlös für den Hospizverein
Vier Frauen basteln Weihnachsschmuck

Mit einem Stand, an dem sie Selbstgebasteltes verkauften, haben sich vier Frauen bereits zum dritten Mal an der Dorfweihnacht in Rosenberg beteiligt, um den Hospizverein Amberg zu unterstützen. Zugunsten dieser Organisation fertigten (von links) Hanna Galler, Gudrun Winter, Gunda Sommer und Christa Sandig schon seit einigen Jahren Advents- und Weihnachtsschmuck an. Ihre Arbeiten bot die Bastelgruppe Rosenberg bereits bei Kulturveranstaltungen im Heilig-Geist-Stift in Amberg und am Weihnachtsmarkt in Kastl an. Den Erlös aus dem Verkauf bekam stets der Hospizverein, so auch in diesem Jahr. Bei der Rosenberger Dorfweihnacht verzeichneten die talentierten Frauen einen Erlös von 350 Euro, den sie wiederum spenden werden. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.