Gaststätte im Visier von Einbrechern

In Sachen Beute Fehlanzeige: Zwei bislang unbekannte Täter versuchten in der Nacht zum Mittwoch gegen 1.15 Uhr in eine Gaststätte am Annabergweg einzubrechen. Mit einem Hebelwerkzeug wollten sie über ein Fenster an der Westseite ins Innere des Gebäudes gelangen. Auf die Tat aufmerksam geworden, begab sich der Gastwirt nach Verständigung der Polizeiinspektion und entgegen aller Absprachen selbst unmittelbar zur Gaststätte und ermöglichte den ungebetenen Gästen damit die Flucht in Richtung Annabergweg.

Mehrere, kurz nach Bekanntwerden der Tat vor Ort befindliche Streifenbesatzungen fahndeten im Anschluss im gesamten Stadtgebiet nach den Einbrechern, konnten ihrer aber nicht habhaft werden. Beute machten die Täter nicht, hinterließen aber einen Schaden in Höhe von etwa 450 Euro. Zeugen, die die polizeilichen Ermittlungen mit Hinweisen unterstützen können, werden gebeten, sich unter 09661/ 87 44-0 mit der örtlichen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.