26.06.2017 - 20:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Junge Union bessert Ministrantenkasse auf

Auerbach. Mit reichlich Geld in der Tasche besuchten Fabian Gottschalk (Fünfter von links), der Vorsitzende der Jungen Union Auerbach, und sein Vize Markus Neukam (Achter von links) das Patrozinium der Pfarrei St. Johannes der Täufer. Sie überreichten dort eine Spende von 250 Euro an die Ministranten der Pfarrei. Der Betrag stammt aus der Nikolausaktion 2016 und wurde nach oben gerundet. Pfarrer Pater Markus Flasinski, CR (Sechster von links), Oberministrantin Eva-Maria Schübel (Siebte von links) sowie ihre Stellvertreter Max Schwindl, Julius Weber und Valentin Weber nahmen die Spende dankend an. Eine mögliche Verwendung sahen sie in einem Zuschuss für einen Ministrantenausflug. Bild: sck

von Autor SCKProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.