Kleine und große Narren nehmen Capitol in Beschlag
Generationen-Fete

Auch im liegen hatten die Kinder bei einem Film auf der Videowall Spaß

Zu einer Faschingsparty der etwas anderen Art lud der Verein Kultopf ins ehemalige Kino Capitol ein, und fast 200 Gäste kamen. Die Idee, dass Kinder gemeinsam mit ihren Eltern feiern und Spaß haben, ging voll auf.

Schon kurz nach Beginn tummelten sich sämtliche Generationen auf dem Tanzparkett und rockten bei fetziger Musik kräftig ab. Grandmaster Wastl und Magnificient Mirl bespaßten den ganzen Nachmittag die Gäste. Verschiedene Spiele, eine Videowall und die Maskenprämierung waren Garant für ein paar vergnügliche Stunden. Besonders über die vielen zu vergebenden Preise freuten sich die jungen Maschkerer in ihren fantasievollen Verkleidungen.

Während der Nachwuchs tanzte, ließen es sich die Erziehungsberechtigten bei einem kühlen Kultopf-Bier, einem Piccolo oder einem Kaffee gut gehen. Am Ende stand als Ergebnis eine erfolgreiche Generationenfete, die sicherlich im nächsten Jahr ihre Wiederholung finden wird.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.