16.03.2018 - 20:00 Uhr
Sulzbach-Rosenberg

Konsequenzen nach Kohlenmonoxid-Alarm Shishas sind aus

Getränke dürfen in der "Shisha Lounge" noch konsumiert werden, doch die Wasserpfeifen bleiben erst einmal kalt. Ein Gutachter und ein Kaminkehrer begeben sich nun auf die Suche nach weiteren möglichen Kohlenmonoxid-Quellen. Bild: Hartl
von Markus Müller Kontakt Profil



Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp