16.01.2018 - 15:18 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Seltenes Himmelsschauspiel Zwei Sonnen über Rosenberg

Morgenstund hat Gold im Mund - und manchmal auch ein seltenes Naturphänomen. Als am Montag gegen 9.15 Uhr die Sonne über Rosenberg aufging, hat Bernhard Müller ein solches beobachtet.

Keine Spiegelung auf der Kameralinse, sondern real: So waren die beiden Sonnen über Rosenberg zu sehen.
von Uli Piehler Kontakt Profil

Zwei Sonnen standen am östlichen Horizont - eine grell und eine schwach leuchtende etwas seitlich versetzt davon. "So wie auf dem Foto war es mit bloßem Auge zu sehen", erzählt Müller, der das Phänomen von der Bastei in Sulzbach verfolgte. Das Schauspiel dauerte nur ein paar Minuten. Das Winterwetter zeichnet oft für solche Erscheinungen verantwortlich: Das Sonnenlicht wird in den Eiskristallen gebrochen, die sich in der Atmosphäre befinden. Je höher die Sonne stieg, desto tiefer sank das Spiegelbild, bis es schließlich aus dem Blickfeld verschwand. 

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.