Stimmungsvolles Bockbierfest in Kauerhof
Birgländer Auswärtssieg beim Fingerhakeln

Ein voller großer Saal, für ausgezeichnet befundene Bockbiere der Brauerei Fuchsbeck, bodenständiges Essen aus der Wulfen-Küche, zünftige Musik und Spaß beim altersmäßig gemischtem Publikum machten das Bockbierfest in Kauerhof zu einem echten Knaller. Zu den Höhepunkten gehörte ein weiterer Vorentscheid der Stadtmeisterschaft im Fingerhakeln. Auf dem dritten Platz landete Dennis Kohl. "Vize-Fingerhakelgröße" Moritz Prosch musste im Finale die Überlegenheit des Siegers Reinhard Kohl anerkennen. Er nahm den Titel mit nach Hause ins Birgland. Bild: bgü

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.