Streit unter Männern eskaliert
Schläge und Tritte auf dem Annaberg

Vermischtes
Sulzbach-Rosenberg
04.09.2017
804
0

"Wie unter richtigen Männern" wollten zwei jeweils etwa fünfköpfige Gruppen einen Zoff klären - am Samstag gegen 20 Uhr auf neutralem Terrain, dem Annaberg. Der ist üblicherweise Ort des Friedens und Glaubens.

Doch darum scherten sich die Kontrahenten nichts, denn: Erst schlug ein 20-Jähriger einen Gleichaltrigen mit Fäusten ins Gesicht. Als das Opfer im Staub lag, traktierte es der Täter mit Füßen. Danach attackierte er den zwei Jahre jüngeren Bruder mit Schlägen, als dieser seinem Verwandten helfen wollte. Die übrigen Leute griffen nicht ein. Am Sonntag stellten die zwei Brüder Strafantrag.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.