06.11.2017 - 20:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Studienkreis feiert 25 Jahre und spendet für Flüchtlinge Wertvolle Hilfe zur Integration

"Tue Gutes und rede darüber!": Dieses Motto hat sich die Nachhilfe-Organisation Studienkreis zu eigen gemacht. Zum 25. Jubiläum in Sulzbach-Rosenberg überreichten Gebietsleiter Matthias Loidl und Leiterin Gudrun Winter Nachhilfe-Gutscheine im Wert von rund 3000 Euro an die Organisation Sulzbach-Rosenberg hilft. Sie sollen motivierten Jugendlichen in der Flüchtlingshilfe zugute kommen. Gudrun Winter dankte ihren teils langjährigen Lehrern mit einem kleinen Geschenk.

Freude über die Bildungsgarantie (von links): Michael Göth, Matthias Loidl, Peter Geiger, Gudrun Winter und Hans Lauterbach. Bild: Gebhardt
von Joachim Gebhardt Kontakt Profil

Bürgermeister Michael Göth gratulierte der Studienhilfe zu 25 erfolgreichen Jahren in Sulzbach-Rosenberg. "Wie viele tausend Schüler mögen wohl durch die Kurse gegangen sein?" Die Einrichtung gehöre inzwischen zum Standardangebot der Stadt.

Er freute sich, dass durch diese Spende Hilfe geleistet werde, den Flüchtlingen durch Erlernen der Sprache bessere Integrationschancen zu geben, und dankte Gudrun Winter mit einem Blumenstrauß.

Hans Lauterbach von Sulzbach-Rosenberg hilft freute sich im Namen aller Haupt-, Neben- und Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe über diese Spende. Sie werde eingesetzt für relativ weit fortgeschrittene Jugendliche auf dem Weg zum M-Zug, zur Realschule oder zum Gymnasium. Die Helfer der Organisation selbst seien mittlerweile mit zahlreichen anderen Aufgaben nämlich komplett ausgelastet.

Lauterbachs Mitstreiter Peter Geiger wies auf die Bedeutung von Mathematik hin, die neben der Sprache einen wesentlichen Grundstein für die Integration auch in beruflicher Hinsicht darstelle. Jugendliche hätten oft schon sehr viel Verantwortung in ihren Familien zu tragen, müssten sich um Schriftverkehr, Kontakte und Anträge kümmern. "Gerade über die Kinder bietet sich oft eine hervorragende Chance zur Integration der gesamten Familie!" Die Gutscheine sollen hauptsächlich für Nachhilfeunterricht in Deutsch und Englisch eingesetzt werden, die Kurse finden im Studienkreis-Gebäude in de Spitalgasse 5 statt.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.