20.04.2018 - 20:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Zuspruch für Raiffeisen-Wettbewerb im Förderzentrum Erfindergeist gezeigt

Eine Tür in ferne Welten, ein fliegendes Klassenzimmer oder eine Zeitmaschine: Die Einfälle zum Malwettbewerb "Erfindungen verändern die Welt" hätten wohl tatsächlich das Potenzial, unser Leben umzukrempeln. Mit viel Fantasie und Spaß wurden in den Klassen des Sonderpädagogischen Förderzentrums kreative Ideen entwickelt und bunt umgesetzt. Zur Preisverleihung trafen sich die kleinen Künstler im Gymnastikraum der Schule und staunten über die Preise. Franz Kormann von der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg hatte diese mitgebracht. Spiele, Bälle und Taschen standen verlockend aufgebaut vor den Schülern. Eine Jury aus Mitarbeitern der Raiffeisenbank und Lehrkräften der Schule bewertete die Bilder der Schüler und wählte jeweils die besten Kunstwerke aus. Gespannt warteten alle auf das Ergebnis, und mit glänzenden Augen nahmen die Sieger ihre Preise aus der Hand von Kormann entgegen. Die Schulleiterin Gisela Lehnerer sowie alle anwesenden Klassen und ihre Lehrer gratulierten mit verdientem Applaus.

Mit den Siegern des Raiffeisen-Wettbewerbs "Jugend creativ" freuen sich Schulleiterin Gisela Lehnerer (links) Konrektorin Irmgard Englhart und Franz Kormann von der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.