28.04.2017 - 10:04 Uhr
TännesbergOberpfalz

Musiktheater durch die deutschen 50er-Jahre Nostalgie pur mit "Conny & die Sonntagsfahrer"

Musiktheater durch die deutschen 50er-Jahre gibt es am Mittwoch, 24. Mai, um 20.30 Uhr in der Tännesberger "Lederer-Scheune", wenn "Conny & die Sonntagsfahrer" nach Italien entführen wollen: Über eine "Zeitreise-App" landet Straßenmusiker Freddy mitten im Deutschland der 50er Jahre. Auf den Straßen VW Käfer, in der Mode Petticoat, Italien als liebstes Urlaubsziel und im Radio deutsche Schlager mit romantisch-sehnsuchtsvollen Texten.

von Andreas Hahn Kontakt Profil

Es ist die Zeit der Wirtschaftswunder und landesweiten Aufbruchstimmung. Und genau hier trifft Freddy auf die Sängerin Conny und die Musiker Peter und Alexander, die auf dem Weg nach San Remo sind, zu einem Fernsehauftritt bei einer Schlagerrevue im "Palasthotel". Gerne schließt er sich ihnen an, und zu viert nehmen "Conny & die Sonntagsfahrer" ihre Zuschauer mit auf eine ebenso amüsante wie unterhaltsame Reise voller Musik und Erlebnisse. Nostalgie pur. Karten gibt's bei der "Amberger Zeitung", bei "Der neue Tag" in Weiden, bei der "Sulzbach-Rosenberger Zeitung", auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Bild: hfz

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.