07.07.2015 - 00:00 Uhr
TännesbergOberpfalz

Fanfarengruppe freut sich über Verstärkung

Fanfarengruppe freut sich über Verstärkung (es) Die Fanfarengruppe der Kolpingsfamilie hat Verstärkung bekommen. Leiter Rainer Dobmeier (hinten, links) freut sich über die Neuzugänge Patricia und Anna Schönberger sowie Luisa Völkl (vorne, von links), Johannes Winter und Stefan Seegerer (hinten, von rechts). "Wir sind jetzt 39 Fanfarenspieler und Trommler", ist Dobmeier stolz auf seine Truppe, immer ein Hingucker bei den Auftritten, zuletzt bei der 125-Jahr-Feier der Feuerwehr Großenschwand. Ein Wiederse
von Erich SpickenreitherProfil

Die Fanfarengruppe der Kolpingsfamilie hat Verstärkung bekommen. Leiter Rainer Dobmeier (hinten, links) freut sich über die Neuzugänge Patricia und Anna Schönberger sowie Luisa Völkl (vorne, von links), Johannes Winter und Stefan Seegerer (hinten, von rechts). "Wir sind jetzt 39 Fanfarenspieler und Trommler", ist Dobmeier stolz auf seine Truppe, immer ein Hingucker bei den Auftritten, zuletzt bei der 125-Jahr-Feier der Feuerwehr Großenschwand. Ein Wiedersehen gibt es zum dritten Mal beim St.-Jodok-Ritt mit der Fanfarengruppe aus Bietigheim. Bild: es

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.