02.05.2013 - 00:00 Uhr
TännesbergOberpfalz

Tenniscamp in Tännesberg kommt sehr gut an Einstieg in neue Saison

von Erich SpickenreitherProfil

Ein reges Treiben herrschte am Samstag auf den vier Sandplätzen. Endlich konnten die ersten Bälle über das Netz gespielt werden. Nach dem langen Hallentraining hatten alle großen Spaß daran. Jugendwart Monika Bauer freute sich über die Resonanz unter den Kindern und Jugendlichen für das Tenniscamp von 10 bis 15.30 Uhr.

Ihre Tochter Magdalena mit Trainerlizenz, Richard Zenger und Jirka Fleißig begleiteten diese ersten Stunden mit ihrem Fachwissen. Zu Mittag wurden Spaghetti aufgetischt. Der Einstieg in die neue Saison war ein großer Erfolg. Die Tennisabteilung mit Abteilungsleiter Dr. Joachim Calame förderte schon immer die Nachwuchsarbeit und ließ sich die auch etwas kosten. Vier Jugendmannschaften werden in der Medenrunde 2013 an den Start gehen. Bereits für diesen Samstag sind die Auftaktspiele angesetzt.

Ab sofort findet dienstags das Mannschaftstraining statt, von 15 bis 16 Uhr Kleinfeldtraining, von 16 bis 17 Uhr Mädchen 14, von 17 bis 18 Uhr Bambini und von 18 bis 19 Uhr Juniorinnen. Beim allgemeinen Training am Donnerstag von 16 bis 18 Uhr wird mehr gespielt als trainiert. Von 15 bis 16 Uhr ist Anfängertraining. Neueinsteiger sind immer willkommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp