Jugendcamp des TSV Tännesberg in Inzell
Sechs Tage Sport am Stück

Sport und Gemeinschaft standen beim Jugendcamp in Inzell im Vordergrund.
Sport
Tännesberg
31.08.2017
58
0

Inzell/Tännesberg. Das Jugendcamp der Marktgemeinde in Inzell, organisiert vom TSV Tännesberg mit Martin Eckl, war für alle Beteiligten erneut ein tolles Gemeinschaftserlebnis. Die 22 Teilnehmer wurden in drei homogene Gruppe eingeteilt. Alle mussten in den sechs Tagen das gesamte Angebot durchlaufen, ob Fußball, Tennis, Volleyball, Biathlon mit einem Lasergewehr, Radfahren oder Inlineskaten.

Dadurch lernten die Jugendlichen außer ihrer Lieblingssportart auch den Reiz anderer Aktivitäten kennen. Die Übungsleiter Joachim Caleme, Uli Kiener, Rudi Tröster (Tennis). Sven Stock und Marco Klier (Fußball), Martin Eckl (Radfahren, Laufen, Inliner), Anna Spickenreither und Mareike Winkler (Volleyball) verstanden es, die jungen Leute zu begeistern. Übernachtet wurde in Blockhäusern. 2018 wird das Jugendcamp wieder angeboten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.