Andreas Breitschaft und Katharina Wolf trauen sich
Hochzeit zum 30.

Die Kameraden der Feuerwehr Kleinschwand gratulierten zur Hochzeit von Andreas und Katharina Breitschaft. Bild: es
Vermischtes
Tännesberg
04.07.2017
305
0

Kleinschwand . (es) Hochzeitsglocken läuteten am Samstag in der Kirche in Kleinschwand für Andreas und Katharina Breitschaft, geborene Wolf aus Teunz. Der Bräutigam hatte gleich doppelten Grund zum Feiern, da mit dem Hochzeitstag sein 30. Geburtstag zusammenfiel.

Das Jawort gaben sich die Brautleute vor dem Tännesberger Pfarrer Wilhelm Bauer, der diesen Ehebund segnete. Die Brautmesse gestaltete der Jugendchor Teunz. Beschäftigt ist die Braut im Seniorenheim Oberviechtach, der Bräutigam im Autohaus Grieb in Vohenstrauß. Nach der Trauung mussten die Jungvermählten beim Verlassen der Kirche viele Hände schütteln. Spalier standen Arbeitskolleginnen vom Seniorenheim. Aktive der Feuerwehr Kleinschwand, in der Andreas Breitschaft in naher Zukunft eine verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen wird, wünschten dem Paar für die gemeinsame Zukunft alles Gute, Glück und Gottes Segen.

Stellvertretender Vorsitzender Christian Hartinger gratulierte mit einem Blumenstrauß, Kommandant Josef Pruy mit einem Gutschein. Die gestellte Aufgabe, ein brennendes Haus mit einer Kübelspritze zu löschen, lösten die beiden mustergültig. Mit einem BMW 501 wurde das Brautpaar zur Feiern beim "Binnerschreiner" in Tännesberg chauffiert. Wohnen werden die Jungvermählten in Kleinschwand, selbstverständlich mit ihrem Lieblingshund "Baily".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.