Rezept vom Bäckermeister für Schmierkuchen zur Allerweltskirchweih
Rosinen rauspicken?

Vermischtes
Tännesberg
13.10.2017
2977
0

Der dritte Sonntag im Oktober  -  Allerweltskirchweih. Dann ist er gefragter denn je: der Schmierkuchen.

Bäcker wie Wolfgang Spickenreither aus Tännesberg wissen das zu gut. Also legt er Hand an Grieß, Safran, Rum und Rosinen. Aber gerade an letzteren scheiden sich oft die Geschmacksgeister. Notfalls können die Rosinen beim Rezept des 33-Jährigen, dessen Bäckerei in Tännesberg die Kreishandwerkerschaft als besten Ausbildungsbetrieb auszeichnete, ja weggelassen werden. Guten Appetit!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.